Joghi - Mandarinen - Genuss

Zutaten (28 cm Durchmesser) :

 

Für den Biskuitboden:

Mehl 405 150 g
Zucker 150 g
Vanillinzucker 5 g
Backpulver 5 g
Kakaopulver 10 g
Eier 5 Stück

 

Für die Creme:

Schlagsahne 400 ml
Sahnefond Neutral 20 g
Milch 3,5 % 100 ml
Zucker 70 g
Joghurt 500 g
Gelatine 3 Blatt
Mandarinen-Orangen 850 ml 1 Dose
Krempulver 40 g
Zucker 10 g

 

Zubereitung:

Für den Biskuitboden die Eier mit dem Zucker ca. 10 min schlagen, dann das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterheben.

Die Hälfte des Teiges in eine vorbereitete Springform füllen.
Unter den restlichen Teig das Kakaopulver heben und in eine 2. vorbereitete Springform füllen.

Dann ca. 30-35 min bei 160°C in den vorgeheizten Backofen geben.
Einen der beiden Böden nach dem auskühlen in einen Tortenring legen.

Die Mandarinen abgießen und den Saft dabei auffangen. Den Boden mit dem Obst belegen, den aufgefangenen Saft mit 40 g Krempulver und dem Zucker verrühren.
Den Ansatz zum Kochen bringen und dann auf dem Obst verteilen.

Für die Creme die Milch mit dem Zucker erwärmen (nicht kochen!). In die warme Milch die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte und dann ausgedrückte Gelatine einrühren.
Die Masse durch ein Sieb gießen, um evtl. Klümpchen in der Creme zu vermeiden.

Jetzt die Schlagsahne mit dem Sahnefond fest schlagen. Wenn die Gelatine-Milch beginnt zu gelieren, wird sie zusammen mit dem Joghurt unter die geschlagene Sahne gerührt.
Die Hälfte der Creme auf den Obstboden geben.
Nun den 2. Boden darauf legen und darüber die restliche Creme verteilen.

Die Torte kalt stellen und danach beliebig dekorieren. Guten Appetit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf den "OK" Button erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen