Möhren-Zucchini-Apfel-Kuchen

 

Zutaten:

 28 cm Backform

Zucchini fein geraspelt 200 g
Möhren fein geraspelt 200 g
Apfelstücke 500 g
Eier 3 Stück
Haselnüsse gemahlen 100 g
Weizenmehl 550 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 20 g
Zucker 150 g
Salz  

 

 

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen.

Zucchiniraspel, Möhrenraspel und Nüsse unterrühren.
Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und unterheben, zuletzt die Apfelstückchen dazugeben.

Alles in eine gut gefettete Backform geben und im vorgeheizten Backofen
(Umluft 170 Grad) ca. 1 Stunde backen.
Garprobe machen, da der Feuchtigkeitsgehalt des Obstes und Gemüses doch relativ
unterschiedlich ist und sich dadurch die Garzeit eventuell ändern kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf den "OK" Button erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen